Laube Cécile
Homöopathin SkHZ
Naturheilpraktikerin NVS
Rotmatt 25
5626 Hermetschwil-Staffeln

Telefon  056 631 27 19

Klassische Massage

Was ist Klassische Massage?

Die Klassische Massage ist eine manuelle Therapie, welche durch Massagebewegungen auf die Haut, die sensiblen Nervenenden, die Muskulatur, die Sehnen, den Blutkreislauf und das Lymphsystem einwirkt.

 

Mit definierten Massagegriffen werden Haut, Gewebe und Muskulatur erwärmt, geknetet und gelockert. Die Massage verbessert die Hautfunktionen, den Muskeltonus, Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe, Regulation des Blutdruckes, Pulses, Atmung sowie Schlaf und wirkt auf den Gesamtorganismus entspannend und beruhigend.

 

Krankheitsbilder

Behandelt werden Schmerzen im Bewegungsapparat (z.B. Arme, Beine, Muskulatur) durch haltungs- oder stressbedingte Verspannungen, Durchblutungsstörungen, Fehlstellungen (Haltungsschäden durch Beckenverschiebungen), Hexenschuss, Ischialgie mit Ausstrahlung in die Beine, Kopfschmerzen als Folge von Nackenverspannungen.

 

Behandlung

Die Behandlung erfolgt nach den individuellen Bedürfnissen. Mit der Klassischen Massage kann bei mehrfacher Wiederholung oft der Einsatz von Medikamenten und deren möglichen Nebenwirkungen umgangen werden. In gewissen Fällen wird die Klassische Massage von Ärzten verschrieben.